Entwurf eines optoelektronischen Rechenwerkes

by    Bernd Kasche

Preprint series: 99-49, Reports on Computer Science

ZDM: -
PACS: -
CR: -

Abstract: Durch den Einsatz der Optik in der Rechentechnik wird erwartet,
dass die existierenden Probleme überwunden werden können,
die bei einem Rechner bei der Kommunikation von Hardware-
komponenten untereinander auftreten, wenn eine rein
elektronische Verarbeitung durchgeführt wird.

Der Einsatz von optoelektronischen Bauelementen,
die eine Anordnung der optischen Kommuniaktionskomponenten
über die gesamte Schaltkreisfläche ermöglicht sollte nicht
ohne Wechselwirkung mit der Architektur des Rechners
erfolgen.

In dieser hier vorliegenden Arbeit wurde eine Architektur
vorgestellt, die Resultat eines Prozesses ist, der diese
enge Verzahnung bei der Entwicklung einer durch opto-
elektronische Bauelemente unterstützten Architektur mit den
Algorithmen verkörpert.

Notes: Dissertation 1999
Verteidigung: 13. 9. 99

Upload: 1999-11-11

Update: 1999-11-26


The author(s) agree, that this abstract may be stored as full text and distributed as such by abstracting services.